Was fliegt denn da?

  Richtig, der Rotmilan. Lateinischer Name Milvus milvus Größe 60 – 70 cm Gewicht 800 – 1200 g bei Männchen 900 – 1400 g bei Weibchen Flügelspannweite 150 – 175 cm Enge Verwandte Schwarzmilan Vogel des Jahres 2000    

Weiter lesen

Heckenpflanzen – Heckenrose

Vorkommen: Mittel- und Südeuropa, Nordasien, Nordafrika Die Wildrose (Rosa canina), auch Heckenrose oder Hundsrose genannt, ist ein bis zu 3 m hoher, aufrecht wachsender, raschwüchsiger Strauch, mit weit ausladenden und bogig überhängenden Zweigen, manchmal auch kletternd. Die Stacheln sind kräftig, sichel- oder hakenförmig. Sie gehört zu den Rosengewächsen (Rosaceae) und ist die mit Abstand häufigste […]

Weiter lesen

Der Drilling

Der Drilling gehört zu den Langwaffen des Jägers, er ist eine Kombination aus Büchse (Kugellaufwaffe) und Flinte (Schrotlauf).Wie der Name schon sagt, besteht der Drilling aus einer Kombination aus drei unterschiedlichen Läufen, er zählt zu den Kipplaufwaffen. Das sind Waffen, bei denen zum Laden und Entladen der Lauf abgekippt werden muss, und jeder Lauf einzeln […]

Weiter lesen

Lebensräume – Teiche

Wasserflächen im Revier bieten Gestaltungsmöglichkeiten, von denen viele Tierarten profitieren können. Oft hat man bei konventionell genutzten Teichen  das Bild von rechteckig angelegten Wasserflächen mit Steilufern vor Augen. Naturnahe Stillgewässer zeichnen sich im Gegensatz dazu durch bestimmte Merkmale aus. Eines davon ist ihr Strukturreichtum. Erstrebenswert ist  zum einen ein vielseitiger Besatz mit Unterwasser- und Schwimmblattpflanzen, […]

Weiter lesen

Heckenpflanze – die Brombeere

Die Brombeer-Arten sind in den klimatisch gemäßigsten Gebieten der Nordhalbkugel von Europa, Nordafrika, Vorderasien und Nordamerika weit verbreitet. Die Brombeeren gehören zur Pflanzengattung Rubus innerhalb der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Es gibt mehrere tausend Arten, allein in Europa wurden mehr als 2.000 Arten beschrieben. Brombeeren sind winterkahle oder wintergrüne (und dann im Frühjahr Laub abwerfende) […]

Weiter lesen

Steckbrief – der Rotfuchs

Füchse gehören zur Ordnung der Raubtiere. Sie sind Hundeartige, sogenannte Caniden, genau wie Wolf, Kojote oder Haushund. Im Gegensatz zum Wolf lassen sie sich aber nicht mit Hunden kreuzen, da sie unterschiedliche Chromosomenanzahlen besitzen. Füchse gibt es fast überall auf der Welt, von Asien über Australien, Europa bis Nordamerika. Seine ursprüngliche Heimat ist Eurasien. Es […]

Weiter lesen

Tierkinder

Kaum hat das neue Jahr angefangen, noch mitten im Winter, rührt sich schon bei einigen Tierarten der Fortpflanzungstrieb. Tauben turteln auf einmal in den Bäumen und vereinzelt hört man schon wieder Singvögel bei anbrechender Morgendämmerung Man sieht die ersten Hasen über manchmal noch verschneite Wiesen rennen, sie verfolgen sich spielerisch, hüpfen, boxen, liefern sich Wettrennen. […]

Weiter lesen