Diesem kleinen Gesellen begegnen wir im Fach Naturschutz bei der Ausbildung zum Jäger.
Der bunte Eisvogel war 2009 Vogel des Jahres. Er gilt als Indikator für saubere, intakte Gewässer.  Er benötigt täglich ca.15 bis 30 g Nahrung, die überwiegend aus Kleinfischen von vier bis sieben Zentimetern Größe besteht. Im Sommer gehören auch Insekten und seltener kleine Frösche oder Kaulquappen zum Nahrungsspektrum.

Aber hier hat wohl jemand gewaltig Hunger!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar!

Notify of
avatar
wpDiscuz